CR178 Freundschaft, Ponies und Cumberbitches

Internet-Fandoms und postmoderne Rezeptionsweisen

Popkulturelle Phänomene, die im Netz ein Eigenleben erhalten sind schon seit Jahrzehnten wissenschaftlicher Gegenstand der Forschung. Während die Fankultur jedoch als überwiegend jung und weiblich wahrgenommen wird, bieten Fernsehsendungen wie My Little Pony einer zunehmend wachsenden, männlichen Fangemeinde die Möglichkeit, sich aktiv mit Rezeptionsweisen und der Sichtbarmachung dieser Rezeption auseinanderzusetzen.

Wir wollen uns in dieser Sendung mit Popkultur auseinandersetzen und stellen uns die Frage, wie manche Produkte es in das kollektive Bewusstsein von Fangemeinden schaffen, während andere das nicht tun. Was ist der Reiz von Slashfiction und Memes bezogen auf Fandoms und warum hecheln alle hinter kleinen Zeichentrickponies mit einfachster Moralvorstellung hinterher?

Eine kleine Reise in die flauschigen Tiefen der Fankultur mit Henryk (Ponyexperte) und Tina (Slashfiction-Auskennerin).

(Und einem Moderator, der sich vor kleinen bunten Pferden fürchtet.)

Dieser Beitrag wurde unter Chaosradio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten auf CR178 Freundschaft, Ponies und Cumberbitches

  1. leslie sagt:

    Leudde,das sind keine Ponys.

    Das sind Einhörner,sieht man doch am Horn. ;-)

    Mfg

  2. Casandro sagt:

    Also ich stand ja dem Phänomen zunächst “passiv offen” gegenüber. Sprich ich habe da nicht aktiv danach gesucht, sondern das einfach mal auf mich zukommen lassen. Das Ergebnis war, dass so ziemlich jeder Kontakt negativ besetzt war. Wenigstens ebbt die Welle längst ab. Jetzt müssen die Mucks noch idlepurgen, und alles wird wieder gut.

  3. Fran sagt:

    Zu Tinas Definition von Slash möchte doch anmerken, dass der Punkt von Slash weniger der sexuelle Inhalt ist, sondern das gleiche Geschlecht der beteiligten Personen. Es gibt Slash Fic, bei der rein sexuell gar nichts passiert.

  4. peter spam sagt:

    Ponies! Wirklich? Oh Mann: http://www.youtube.com/watch?v=4rciGK095EM&feature=related
    Die Sendung war trotzdem unterhaltsam. Well done mate!

  5. danb sagt:

    @Casandro Hihi, das glaubst DU, dass die Welle abebbt =P… Ich seh darin eher das Potential der Nyan Cat… Ich selber hab die Ponies auch erst vor einer Weile für mich entdeckt ;-).
    Also: auf die weitere magische Zeit mit den Ponies!

  6. Max sagt:

    weiß irgendjemand wie des erste lied hieß??

  7. Verfassungsfreund sagt:

    “My Little Ponies” ist der Nerdpunk des 21. Jahrundert!

    Sieht das denn keiner? ;-)

    Ich denke, “My Little Ponies” ist eine (mögliche) Gegenkultur innerhalb der (jetzt weltweiten) Nerd(Sub)Kultur, so wie “Punk” (mal abgesehen von der musikalischen Innovation…) für viele einfach eine Möglichkeit der Abgrenzung zum “Mainstream” war.

    Nerdtum war ursprünglich für viele, solange die Minderheit einer marginalisierten Randerscheinung, in der Regel Abgrenzung genug.

    Im 21. Jahrhundert gibt es einen (weltweiten) Markt für Nerdtum (Mythbusters, Big Bang Theory, Hackermagazine in jedem Supermarkt, …).

    Um sich als Nerd von diesem weltweiten Nerd(mainstream)markt abzugrenzen und trotzdem Teil der Nerdkultur zu sein, ist “My Little Ponies” ideal, weil es nirgendwo die umstrittenen Themen der Nerdkultur (iPhone-Android, Windows-Linux, OpenSource-Free Software, vi-Emacs, GNU-BSD, Xbox-PS3, TOS-TNG, …) berührt, jedoch eine “Punk”-Einstellung, also eine Minderheit innerhalb des (Nerd) Mainstreams, ermöglicht.

    Verfassungsfreund

  8. rover_germany sagt:

    OMG, jedem seins.

    Entweder gehöre ich nicht zur Zielgruppe des Chaosradios oder hier wurde das Thema verfehlt. Da muss ich gleich meinen Bladerunner ™ raussuchen, damit es mir wieder gut geht ;-)

  9. Taddaeus sagt:

    irgendwie scheinen diese Ponys deren “Volksmusik / Schlager” Resonanz zu treffen. bin mal gespannt, ob in mehreren Jahren es dann auch einen Ponystadl in der ARD gibt ;-)

  10. ullli23 sagt:

    Beschwerde: Warum werden denn die Podcasts nicht hier im Blog verlinkt? Oder übersehe ich das nur?

  11. Verb sagt:

    Danke Leute……..,

    ich bin ponyfiziert!

    :-)))))))

  12. Chris sagt:

    Verflucht, jetzt hat mich der My Little Pony Virus auch angesteckt.

    Its sooooo cute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>