Mehr 24C3 Material

Ja, immer wenn man es so richtig richtig machen will geht es natürlich in die Hose. Die ersten Videos vom 24C3, die ich 24C3 Video Recordings Podcast gepostet habe wurden von der FEM aus Qualitätsgründen noch mal neu encoded, so dass alle Videos in einer neuen Version vorliegen. Kann also sein, dass Euer Client Videos noch mal herunterlädt, da sie mit einer neuen ID gepostet wurden. Dafür sind jetzt bereits 76 von 100 Videos verfügbar. Die restlichen werden nun wirklich in Kürze folgen.

Im 24C3 Audio Recordings Podcast sieht es ähnlich aus. Hier gibt es bisher 73 von 100 Aufzeichnungen. Und auch hier wird des Rest bald folgen.

Wenn, wie Johnny immer so schön sagt, nichts dazwischen kommt.

Dieser Beitrag wurde unter Conference veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Mehr 24C3 Material

  1. disda sagt:

    Also bei mir kommt immer Error: 3259… und kann so keinen file Runterladen

  2. Tim Pritlove sagt:

    @disda: Wo kommt bei Dir „immer Error“? Welches Programm? Welches Betriebssystem? In welchem Moment? Be specific.

  3. F30 sagt:

    Wurde nur das Material im Podcast geupdated oder gibt es das „neue“ Material auch als Matroska-Torrent auf http://berlin.ccc.de/~24c3_torrents/ ?

  4. Tim Pritlove sagt:

    @F30: Das „neu“ bezieht sich nur auf die Videos im „iPod“-Format (H.264 Low-Complexity Baseline Profile), was ich durchgehend im Chaosradio Podcast Network verwende. In Matroska/H.264 und MP4/H.264 (Main Profile) Versionen sind vollständig und von diesen Änderungen unberührt.

  5. disda sagt:

    iTunes Mac OSX Leopard …
    aber ich stelle gerad fest es geht wieder

  6. Manuel sagt:

    Hi,
    findest du es wirklich eine gute Idee die ID immer zu ändern wenn du nur ne neu encodetes Video hochlädst. Klar einerseits merken es so die Clients und laden es neu herunter, aber das finde ich in diesem Fall eher nervig, wenn man den Client startet und der Client alle Videos nochmal runterladen will. Die quallität der alten Videos war ja auch nicht so schlecht, da wäre es IMHO besser gewesen nur das neue File auf den Server zu schmeissen damit ab jetzt das neue Heruntergeladen wird und das dann im BLog zu Posten. Wer dann die besere Version braucht, kann seinen Client dazu auffordern das Video nochmal zu laden.

  7. Tim Pritlove sagt:

    @Manuel: Hast recht, in diesem Fall war es eigentlich Quatsch und eher kontraproduktiv. Ich sollte besser zweimal überlegen, wann ich wirklich eine neue ID vergebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.